Aktuelles

ESCAPE-Seminar

„Wie kommt man aus dem Käfig seiner Präge- und Verhaltensmuster raus?“ 

 FREIE SICHT NACH VORNE! 

Bild3

ABSCHLIESSEN MIT VERGANGENEM!

An diesem Tag werden wir uns ganz den tiefsitzenden, kindlichen Reaktionsmustern widmen, die uns im Erwachsenensein oft das Leben erschweren. Das Ziel liegt darin, dass man sich selbst (noch) besser verstehen lernt und man seine Verhaltensweisen negativer Natur durchschauen bzw. durchbrechen kann. In manchen Belangen geht es sicherlich auch darum, dass man sich selbst oder anderen auch verzeihen lernt, weil man sich aus verschiedensten Ursachen am Lebensweg auch mal verstiegen hat.

Wichtig ist, dass durch Erkenntnisse der Groschen fällt.

Die unermüdliche Forschungsarbeit seitens PSI-Forscher Willi Robé macht es immer wieder möglich, komplexe Details (feinstoffliche Mechanismen) in einfacher Art und Weise den Menschen zu erklären bzw. dementsprechende Maßnahmen setzen zu können, damit psi-energetische Impulse das Notwendige auf der Empfindungsebene ausgleichen, forcieren – in Bewegung setzen.

In der Symbiose von Erklärung (Wissen) & PSI-Forcierung kann alles bewältigt bzw. überwunden werden. Kein Mensch braucht aufgrund seiner emotionalen oder mentalen Fehlschaltungen sich in Frage stellen. Vielmehr sollte er sich auf diesen Seminartag freuen, weil er wieder an seiner Entsprechung arbeiten kann und so seinem eigenen Wesenskern näherkommen kann!

Wie wichtig es ist, den Willen aufzubringen, sich von allen negativen (Anteils-)Energien befreien zu wollen, zeigt uns das kollektive Weltgeschehen auf = die Manifestation verschränkter (Angst-)Energien.

Die Bildungsreferentinnen der HAPPY-FUTURE Spirit-Wellness OG, Riva Rockenschaub & Tushka Ferrara freuen sich auf einen spannenden Seminartag: „Es warten nicht nur tolle News auf alle Seminarteilnehmer, sondern auch wunderbare Spirit-Wellness-Einheiten mit einem besonderen Plus, die darauf abzielen die Kreativität zu erwecken bzw. die Inspiration zu forcieren.“

Sei dabei und melde dich noch heute an!
Oft sind es gerade die Zwischentöne im Leben, die einem immer wieder die Suppe versalzen bzw. an denen man vermeintlich zu scheitern glaubt. Man muss zuerst die menschliche Evolutionskette begreifen und verstehen lernen, erst dann können infantile (kindliche) Prägemustern von einem abfallen.

Diese Prozesse einzugehen, lohnt sich!

Weil am Ende wartet die EMOTIONALE und MENTALE FREIHEIT!

  • innere positive Haltung fixieren
  • Wertschätzung
  • Fürsorge, Toleranz, Verständnis
  • emotionale Sicherheit
  • Stabilität
  • gesunde (liebenswürdige) Ressourcen freisprengen
  • seelische Qualität

EinzelseminarAnmeldung, Info telefonisch unter 0732 / 94 27 87 oder an office@team-happy-future.at