“Die Angst als Wegbereiter des Übels”

 


Unbewusste sowie bewusste Ängste steuern, beeinflussen das Verhalten des Menschen, forcieren die Befürchtungen, sodass das Übel über das Resonanzgesetz Ursache/Wirkung herangeholt wird. Die Auswirkungen von Ängsten aller Art werden in allen Lebensbereichen sichtbar und spürbar.

Die Angst als Wegbereiter:

  • in die Krankheit
  • zwischenmenschliches Fehlverhalten
  • Konflikte
  • innerer Nöte, Verzweiflung, Frust
  • wirtschaftliche Probleme
  • Misserfolge, Versagen
  • Enttäuschung, Schuldgefühle
  • Isolation, Vereinsamung
  • …..

Ängste aller Art manifestieren sich in sämtlichen Lebensbereichen. Dort wo Unsicherheit vorherrscht, tritt die Angst aus ihrem Schatten und ist in der Lage, sich in sämtlichen Arten zu manifestieren.

Der, der in Angst lebt, hat keine Zukunft.

Angst ist der Schlüssel zum Misserfolg.

  • Wodurch entsteht Angst?
  • Worin liegen die Ursachen der Angst?
  • Was tun bei aufkommender Angst?

 

Dieses Seminar baut auf dem Grundsatz auf:

„Nimm den Leuten die Angst und sie können sich entwickeln!“

 

Die PSI-Forschung liefert die entscheidenden Hinweise, es möglich zu machen, Angst in der Funktionalität lernen zu verstehen. Nur durch Bewusstmachung der Umstände zur Angst bzw. was zur Angst führt, lässt sich auch die Angst auf Sicht nehmen. Dieses Seminar bietet den Menschen die einzigartige Möglichkeit durch bewusstes Verstehen und Begreifen lernen von Schlüsselfaktoren feinstofflicher Natur sämtliche Ängste/Phobien zu überwinden!

Mit den Möglichkeiten und Maßnahmen, welche in der PSI-Forschung in den letzten Jahren entwickelt wurden, lässt sich zielgerichtet der Nährboden sämtlicher Ängste entziehen.

Bei diesem transformationsfördernden Seminar wird im Detail bewusst gemacht, auf welche subliminale Art und Weise Grundangst entsteht und sich dadurch unweigerlich Nischenängste formieren. Zukunftsangst, Versagensangst, Erwartungsangst, Angst in der Partnerschaft usw. lassen sich aus Sicht der PSI-Forschung erklären, analysieren und dadurch objektivieren.
Dieses Seminar empfiehlt sich allen Menschen, die sich nicht weiterhin durch ihre Ängste blockieren und aufhalten lassen wollen.

Erkenntnisse aus der PSI-Forschung verhelfen Ihnen zu einem neuen Bewusstsein in der Begegnung mit Angst. Sie erhalten den Schlüssel, um sich von Ängsten, Phobien sämtlicher Art befreien zu können!

Dieses transformationsfördernde Seminar ist die perfekte AUSZEIT für gestresste bzw. angstgeplagte Menschen. Wir zeigen Ihnen Methoden und Maßnahmen, wie und wodurch Sie beständig gelassener & stressresistenter werden können. 

 

 

Dieses transformationsförderndes Seminar umfasst außerdem:

  • Spirit-Wellness-Einheiten auf der „Balance of Life“-Liege®

Genießen Sie exklusive Spirit-Wellness-Einheiten auf der patentierten „Balance of Life“-Liege® = eine einzigartige psi- und bioenergetische Intensivkur! Jede „Balance of Life“-Liege® ist psi-energetisch aufbereitet und wirkt wie ein Informationssender, der die PSI-Ebene des Menschen positiv in Resonanz bringt und die jeweilige Information auf die bioenergetische Ebene weiterleitet. Es wird positiv auf alle defizitäre Systeme Einfluss genommen, ohne dabei die eigentliche Problematik zu betäuben oder zu kaschieren. Diese Spirit-Wellness-Einheit stärkt und fördert auf psi- und bioenergetischer Ebene das Wohlbefinden.

  • den Einsatz von Spirit-Wellness-Produkten®

Mit zielgerichteten psi-energetischen Schwingungsimpulsen werden Sie inspiriert aus der seelischen Einheit. Die PSI-Resonanz-Methode® schafft Ihnen die Möglichkeit zur bestmöglichen Unterstützung in Ihrer (Weiter-)Entwicklung – auf noch nie dagewesene Art und Weise. Spirit-Wellness-Produkte® unterstützen Sie bei einem bewussten, gesunden, harmonischen Lebensstil.

 

Das Seminar findet statt in:

LINZ, HAPPY-FUTURE Spirit-Wellness OG, Praxis zur Schaffung von neuem kollektiven Bewusstsein

sowie in

LIEZEN, HAPPY-FUTURE Bildungszentrum für PSI-Energetik

Es besteht die Möglichkeit dieses Thema als Einzelseminar nach individueller Terminvereinbarung vor Ort oder via Skype-Sitzung(en) zu buchen.

 

Hier geht’s zur Termin-Übersicht