(ER)LEBEN LERNEN – sicher werden im INTERAGIEREN und AUSTAUSCH persönlicher und geschäftlicher Belange

SPEZIAL-Seminar für (Bewusstseins-)Transformationswillige!

Gewisse Situationen im Leben zeigen es auf, dass man noch in der vorherrschenden Resonanzebene involviert ist. Im Ergebnis zeigt es sich, dass im Verhalten vieles übertüncht wird und man dadurch unehrlich oder verunsichert wirkt.

 

NEUES Bewusstsein nach den Regeln der alten Matrix – so kann und wird es nicht funktionieren!

Bei diesem Seminartag widmen wir uns subtilen alltäglichen Resonanz-Verhaltensmustern, die sich dafür verantwortlich zeichnen, warum man in seiner Persönlichkeit noch nicht der sein kann, der man gerne sein möchte!

Um der zu werden, der du bist musst du dich von deinen fehlgeschalteten Persönlichkeitsanteilen freimachen. Bei diesem Seminar wird Wissen aus der PSI-Forschung vermittelt, um sich noch besser verstehen zu lernen – sowie das jeweilige Detail erkennen und begreifen zu können. Der Weg zu deiner Mitte, deinem eigentlichen Potenzial, kann nur durch das Überwinden allfälliger Getriebenheiten führen.

Ziel: gesunde Resonanzebene ohne Schuldgefühle, eine belichte Schattenthematik

 

Inhalt: SCHAFFE DEN DURCHBRUCH ZU DEINER eigenen SEELISCHEN QUALITÄT!

• wie entstehen Verhaltensmuster bzw. wodurch entsteht eine fehlgesteuerte Selbsteinschätzung?
• woraus resultiert geringer Selbstwert / Wertproblem
• Rituale zum Wandeln (Transformieren)
• Aufbau eines gesunden Resonanzverhaltens oder „im Rausch der Resonanz“?
• die Fallen zwischenmenschlicher Interaktion (Anteil trifft auf Anteil) verstehen und objektivieren
• Anteilsenergie, was tut sie mit einem? Wie verhalte ich mich? Wie sehe, bewerte ich andere?
• Bestätigungsdrang – auf welche Abwege führt er dich?
• „durch welche Brille blicke ich“: dem Anschein verfallen?
• welche Handlungen bzw. Überzeugungen forcieren die Trächtigkeit zur Ego-Niederlage – erkennen des Kausalnexus
• fehlgeschaltete Persönlichkeit – Fehlschaltung erkennen und objektivieren
• wie baue ich mir eine neue Persönlichkeitsstruktur auf

 

Dieses Seminar umfasst darüber hinaus:

  • Spirit-Wellness-Einheiten auf der „Balance of Life“-Liege

Das Seminar beinhaltet exklusive Spirit-Wellness-Einheiten auf der patentierten „Balance of Life“-Liege = eine einzigartige psi- und bioenergetische Intensivkur! Jede „Balance of Life“-Liege ist psi-energetisch aufbereitet und wirkt wie ein Informationssender, der die PSI-Ebene des Menschen positiv in Resonanz bringt und die jeweilige Information auf die bioenergetische Ebene weiterleitet. Es wird positiv auf alle defizitäre Systeme Einfluss genommen, ohne dabei die eigentliche Problematik zu betäuben oder zu kaschieren. Diese Spirit-Wellness-Einheit stärkt und fördert auf psi- und bioenergetischer Ebene das Wohlbefinden. Sich wohlfühlen in der eigenen Haut macht nicht nur selbstsicher, sondern auch authentischer.

  • den Einsatz von Subliminaltransmitter 

Damit sind Sie in der Lage, das Maximum bei jeder transformationsfördernden Bewusstseinssitzung herauszuholen. Das heißt, die Wirkungsweise dieses psychokinetisch veranlagten Subliminalverstärkers wurde so konzipiert, dass sich all das Gesagte (inhaltlich transportierte) subliminal beim Empfänger (Zuhörer) verankert und dann, nach und nach, ins Bewusstsein rückt! Sie profitieren während des Seminares von dieser subliminal, feinstofflichen Wirkkraft. Der Subliminaltransmitter sorgt dafür, dass das im Moment (situationsbedingt) vermittelte Wissen beim Empfänger nicht nur besser ankommt (aufgenommen werden kann), sondern auch nachhaltig ins Bewusstsein rückt.

  • den Einsatz von Spirit-Wellness-Produkten

Mit zielgerichteten psi-energetischen Schwingungsimpulsen werden Sie inspiriert aus der seelischen Einheit. Die PSI-Resonanz-Methode schafft Ihnen die Möglichkeit zur bestmöglichen Unterstützung in Ihrer (Weiter-)Entwicklung – auf noch nie dagewesene Art und Weise.

Bildungsreferenten-Team: Riva Rockenschaub, Tushka Ferrara

 

Das Seminar findet statt in:

LIEZEN, HAPPY – FUTURE Bildungszentrum für PSI-Energetik, Döllacherstraße 15 (Anmeldung +43 (0)732 / 94 27 87)

Hier geht’s zur allgemeinen Termin-Übersicht