Aktuelles

TAGESSEMINAR

 

Dem „Übel den Zahn ziehen“ –
sonst bekommen wir eine Zukunft,
die wir so nicht haben wollen!

 

Dieses Seminar gibt Aufschluss über richtungsweisende Faktoren in allen zwischenmenschlichen Belangen.

Es handelt sich hierbei um bewusstseinsschaffende Faktoren, aus Sicht der Parapsychologie,

die der Mensch so noch nie bedacht hat!

 

„Die Suche nach Schuld“, ein allgemein menschliches Phänomen

  • Erfahren Sie hier, wie man eine gesunde Entwicklung von Anfang an fördert und sein Leben lang forciert
  • Erfahren Sie vor allem: was zukünftig verhindert, dass Menschen (gemüts)krank, etc. werden.
  • uvm.

In seiner Forschungsarbeit geht Parapsychologe Willi Robé den Ursachen des Übels auf den Grund. Wenn es darum geht, jeglichen vorherrschenden negativen Faktoren energetischer Natur den Nährboden zu entziehen, um eine gesunde Entwicklung (Gesundung, etc.) zu ermöglichen – gilt er in seinem Metier als Koryphäe. Der wissenschaftliche Durchbruch gelang ihm mit der Erforschung des tatsächlichen Übels, woraus sich die Geschichte der Menschheit immer wieder gleich schreibt (Konflikte, Krankheiten, seelisches Leid, etc.)

 

In diesem transformationsfördernden Seminar

bedient man sich der einmaligen Forschungsergebnisse und kann dadurch Aufklärungsarbeit leisten,

die es so noch nie gab!

 

Dieses Seminar gibt Einblick in eine neue Bewusstseins-Dimension für eine NEUE FORM des Miteinanders.

 

Sich selbst und andere von „Schuld befreien“!

Gewinn:

  • gesunde Resonanzebene
  • positive Empfindungswelt
  • gesunder Geist
  • altruistisches Gedankengut
  • Friedfertigkeit
  • Gesundheit
  • individuelle Entwicklungsmöglichkeit
  • Selbstbestimmtheit

Zukunftsweisende wissenschaftliche Forschungsarbeit liefert das entscheidende Know-how über feinstoffliche Mechanismen, die den Menschen unbewusst steuern, lenken, prägen.

  • Wie anfällig sind wir z.B. für Schuldgefühle, und wer neigt am häufigsten dazu?
  • Was passiert im energetischen Hintergrund, wenn Menschen sich (subjektiv) ungerecht behandelt fühlen?
  • Werden daraus die Triebfedern der Niederlage geboren? Wie kann man sich davor schützen?
  • und vieles mehr, ….

Nützen Sie diese Gelegenheit zur transformationsfördernden Bewusstseinsarbeit: Wir zeigen Ihnen, wie Sie es schaffen, durch neue objektivierte Denk- und Handlungsweisen in eine ausgewogene Mitte zu kommen und dort auch zu bleiben.

 

 Bildungsreferentinnen: Riva Rockenschaub & Tushka Schöftner

 

Sie profitieren auf allen Ebenen – das gibt es nur bei “HAPPY-FUTURE”:

Transformationsfördernde Bewusstseinssitzungen mit Induzierung der PSI-Resonanz-Methode:

- HYPER-Subliminal-Transmitter (siehe unter BILDUNG)

- “Balance of Life”-Liege: die psi- und bio-energetische Intensivkur = Erholung, Regeneration der ganz besonderen Art. Auszeit pur!

nächster Gruppen-Termin: Sa, 2. Juni 2018

Wo: im HAPPY-FUTURE Parapsychologischen Bildungszentrum Stmk., 8940 Liezen

Anmeldung, Info unter 0732 / 94 27 87