Parapsychologisches Hintergrundwissen

Im bewusstseinsbildenden Bereich, bedient man sich der Erkenntnisse aus wissenschaftlicher Forschung, um kausale Faktoren aufzeigen zu können.

Parapsychologisches Hintergrundwissen über die Funktionalität Mensch bildet ein wichtiges Glied zur positiven Optimierung – im singulären, wie im kollektiven.

Die Grundintension besteht darin, ein flächendeckendes neues kollektives Bewusstsein über hintergründige Faktoren zu schaffen.

 

Die Technik ist in den letzten Jahrzehnten rasant fortgeschritten, die menschliche Entwicklung ist dabei aber auf der Strecke geblieben. Im gegenwärtigen Zeitalter, wo die Scherben dieses Tuns nicht mehr zu übersehen sind, bahnt sich eine geistige Revolution an. Immer mehr Menschen wenden ihre Aufmerksamkeit von der äußeren Welt materiellen Erfolges ab und begeben sich auf die Suche nach der inneren Welt gesteigerter seelischer Erlebnisse. Dieser Trend ist überall zu beobachten.

Anzumerken ist hierbei: im Gegenteil zur Esoterik, die auf Okkultismus baut, ist die Parapsychologie eine Wissenschaft die sich rein auf statistische Faktoren stützt und immer bestrebt ist für alles den Wahrheitsbeweis anzutreten. Das heißt, keine unserer Maßnahme wird nie und darf nie den persönlichen Bewusstwerdegang der tatsächlich negativen Umstände ersetzen bzw. verhindernd wirken. Mit den Möglichkeiten und Erkenntnissen, welche uns das Wissenschaftsgebiet der Parapsychologie zur Verfügung stellt, können zielgerichtete lösungsorientierte Möglichkeiten gesetzt werden. Ganz wichtig dabei zu verstehen ist, dass all diese Maßnahmen auf die menschliche PSI-Ebene und dessen Entwicklung abgestimmt sind.

Daher gilt in der wissenschaftlichen Weitergabe von Erkenntnissen, ein klares Bild zu vermitteln.

Das Kernteam ist Vermittler, Wegweiser, Türöffner, Mutmacher, damit der Mensch auf einem stabilen Fundament sein Leben selbst gestalten kann.  Weg von endloser Therapie, weg von “Selbstbelullung”.

Aber nicht nur Menschen, die bereits in den Fallen des vorherrschenden Bewusstseins tappen/feststecken bzw. darunter leiden, machen sich auf den Weg zu neuem Bewusstsein.

Es ist merklich spürbar, dass sich junge Menschen bevor sie die Wege der vorigen Generation bedenkenlos nachtrampeln sich sehr wohl hinterfragen, ob sich das bisherige System bewährt hat, oder welche Alternativen es geben kann. Mit neuem Bewusstsein – auf neuen Wegen, je früher desto besser! Das Leben und seine Lektionen stellen den Menschen vor spannende Aufgaben. Viel zu vieles ist dabei aus der Balance gekommen. Egoistische Anteile, karmische Belastungen, etc. welche der Mensch vor sich herschiebt, nicht belichtet, verdrängt, negiert, sich schön redet – stellen seit jeher eine große Gefahr dar.

Es ist an der Zeit das metaphysikalische Wissen fundamental einfließen zu lassen und in der Realität umzusetzen! Das Hintergrundwissen aus parapsychologischer Ursachenforschung über die Gefährlichkeit vorherrschender negativer PSI-Felder, energetischer Altlasten, Fremdenergien, etc. kundzutun.

Dazu bietet das Kernteam verschiedenste Vorträge und bewusstseinsschaffende Kommunikationsmöglichkeiten an.

Hier geht’s zu den Terminen…

Zum Team

http://psy-energetic.com

…