Termine

Tagesseminartipp!

Dem „Übel den Zahn ziehen“ – sonst bekommen wir eine Zukunft, die wir so nicht haben wollen!

Dieses Seminar gibt Aufschluss über richtungsweisende Faktoren in allen zwischenmenschlichen Belangen. Es handelt sich hierbei um bewusstseinsschaffende Faktoren, aus Sicht der Parapsychologie, die der Mensch so noch nie bedacht hat!

„Die Suche nach Schuld“, ein allgemein menschliches Phänomen.

Lesen Sie mehr unter AKTUELLES

 

 

 

V O R T R A G

Der Durchbruch ist passiert. 

Psychotronische (parapsychologische) Erkenntnisse, warum sich die Geschichte der Menschheit immer wiederholt, liefern Auskunft über das Warum, Wieso, Woher. 

Diese Erkenntnisse erlauben es, aus dieser Bewusstseinsfalle auszubrechen, um die Voraussetzungen für die Zukunft neu zu gestalten.

Begreifen wir, dass es letztendlich das kollektive Bewusstsein des Menschen ist, welches das Leben gestaltet.
Wenn sich etwas verändern soll, dann muss man auch Veränderung zulassen!

Referentin: Tushka Schöftner

Wann: Fr, 27.4.2018, 20.00 Uhr
Wo: LIEZEN, Altes Kino, Ausseerstraße 26

EINTRITT FREI

Einladung auf  YouTube 

V O R S C H A U   M A I   2018

 

BERATUNGSTAG

zum Thema: “Allgemeiner Stress, Krankheiten, sowie körperliche und neurologische Unpässlichkeiten aller Art, Pechsträhnen, etc.”
Parapsychologische Erkenntnisse geben Aufschluss und Erklärung über Ursächlichkeiten sowie gezielte Möglichkeiten zur Behebung.

Bildungsreferentin: Sally Aigner

Wann: 02.05.2018, von 9:00 bis 17:00 Uhr, Terminvereinbarung unter 0660 / 66 95 372

Wo: LIEZEN, HAPPY – FUTURE Parapsychologisches Bildungs-Zentrum Stmk.

 

 

V O R T R A G

Der Durchbruch ist passiert. 

Psychotronische (parapsychologische) Erkenntnisse, warum sich die Geschichte der Menschheit immer wiederholt, liefern Auskunft über das Warum, Wieso, Woher. 

Diese Erkenntnisse erlauben es, aus dieser Bewusstseinsfalle auszubrechen, um die Voraussetzungen für die Zukunft neu zu gestalten.

Begreifen wir, dass es letztendlich das kollektive Bewusstsein des Menschen ist, welches das Leben gestaltet.
Wenn sich etwas verändern soll, dann muss man auch Veränderung zulassen!

Referentin: Tushka Schöftner

Wann: Fr, 4.5.2018, 20.00 Uhr
Wo: PERG, Hotel Waldhör, Herrenstraße 28

EINTRITT FREI

 

 

 

“HAPPY-DAY”

Dieser “Tag der offenen Tür” bietet eine gute Gelegenheit Einblick in das Bildungsangebot zu erhalten. Darüber hinaus können Sie sich über die vielfältigen Möglichkeiten und Anwendungsbereiche der PSI-Resonanz-Methode für Jung & Alt unverbindlich informieren.

Außerdem warten tolle Angebote im Produkt- und (Weiter-)Bildungsbereich auf Sie.

Wann: Dienstag, 8. Mai 2018 in LINZ, HAPPY-FUTURE Spirit-Wellness OG, Rudigierstraße 1, 3. Stock, zwischen 9.00 und 18.00 Uhr

sowie am Freitag, 4.Mai  in LIEZEN, HAPPY-FUTURE-SHOP, Hauptstraße 22 (während der Geschäftsöffnungszeiten)
(ohne Anmeldung, Eintritt frei)

 

 

Transformationsförderndes Bewusstseinsmodul

zum Thema: Generationskonflikte an der Ursächlichkeit erkennen – lösen!

Generationskonflikte nehmen einen weitreichenden Einfluss auf die Gesundheit des Menschen sowie auf den gesamten Lebensraum.

Kostbares fundamentales Wissen, resultierend aus parapsychologischer Ursachenforschung, eröffnen Ihnen neue gesunde Wege des Miteinanders und fördern die Gesunderhaltung von allem was lebt.

Mittels parapsychologischem Hintergrundwissen kann Ihnen ein Einblick über den entscheidenden hintergründigen feinstofflichen Nährboden vermittelt werden, welcher (wenn unbelichtet) immer wieder Konflikte zwischen den Generationen schürt und hervorruft.

  • Wie wirken sich Prägefaktoren auf das Denken, Fühlen und Verhalten des Menschen aus?
  • Welche umfangreichen Auswirkungen negativer Natur nehmen alltägliche, ungelöste, zwischenmenschliche Konflikte?
  • Wie und wodurch nehmen psi-energetischen Spuren der Vergangenheit immer noch Einfluss auf das Hier und Jetzt?

Wenn man die ursächliche Entstehung/Auslöser von Problemen, Konflikten, Defiziten aller Art erkennt und die Wurzel des Übels behebt, lässt sich alles wieder zum Positiven verändern.

Erkenntnisse aus parapsychologischer Ursachenforschung geben Antworten und entsprechende Lösungsansätze – dauerhaft! Werden Sie ein Wissender und schaffen Sie sich das Fundament für ein harmonisches Miteinander, einer gesunden Lebensbasis!

Gruppen-Termin: Sa, 05.05.18 (Basismodul von 9:30 bis 12:30 Uhr; das Aufbau-Modul wird terminlich gemeinsam in der Gruppe besprochen)

Bildungsreferentin: Sally Aigner
(Info/Anmeldung unter 0660 / 66 95 372)

Wo: LIEZEN, HAPPY – FUTURE Parapsychologisches Bildungs-Zentrum Stmk.

 

 

V O R T R A G

Der Durchbruch ist passiert. 

Psychotronische (parapsychologische) Erkenntnisse, warum sich die Geschichte der Menschheit immer wiederholt, liefern Auskunft über das Warum, Wieso, Woher. 

Diese Erkenntnisse erlauben es, aus dieser Bewusstseinsfalle auszubrechen, um die Voraussetzungen für die Zukunft neu zu gestalten.

Begreifen wir, dass es letztendlich das kollektive Bewusstsein des Menschen ist, welches das Leben gestaltet.
Wenn sich etwas verändern soll, dann muss man auch Veränderung zulassen!

Referentin: Tushka Schöftner

Wann: Di, 15.5.2018, 20.00 Uhr
Wo: GMÜND, Hotel Sole-Felsen-Bad, Albrechtser Str. 14

EINTRITT FREI

Hier geht’s zum HAPPY-FUTUR-CHANNEL auf YouTube

 

 

Kurzurlaub für die Seele! 

Fr, 11. und Sa, 12. Mai 2018

Welcome to the MOUNTAIN-HIGH-SPIRIT-DAYs 

Zielführend für Menschen, die bewusst auf ihre Seele Acht geben! 

Lassen Sie Alltagstrott, Überforderung, Angespanntheit … einfach hinter sich!

Bewusstseinsfördernde Seminartage der besonderen Art.

Die Parapsychologie liefert entscheidende Hinweise über feinstoffliche Mechanismen negativer Natur, welche sich unwillkürlich im Laufe des Lebens entwickelt haben. Im Nichtwissen, was tatsächlich im Verborgenen wirkt (den Menschen beeinflusst), drängen sich immer mehr Stressfaktoren in der Bewältigung des Alltages auf. Wirkung = wir reagieren genervt, ängstlich, usw.

Wege ins neue Bewusstsein führen über das Verständnis vorherrschender unterschwelliger (autonomer) Wechselwirkungen im Alltäglichen. Diese Seminartage zeigen auf, wie sich latent restriktive Denk- und Handlungsweisen objektivieren lassen.

Mit neuen Erkenntnissen und Entschlossenheit voran!

ZIEL: Ihre eigene innere Balance zu finden und zu halten.

Bildungsreferentinnen: Riva Rockenschaub & Tushka Schöftner

Wo: LIEZEN, HAPPY – FUTURE Parapsychologisches Bildungs-Zentrum Stmk.

(Info, Anmeldung unter 0732 / 94 27 87)

 

 

V O R T R A G

Der Durchbruch ist passiert. 

Psychotronische (parapsychologische) Erkenntnisse, warum sich die Geschichte der Menschheit immer wiederholt, liefern Auskunft über das Warum, Wieso, Woher. 

Diese Erkenntnisse erlauben es, aus dieser Bewusstseinsfalle auszubrechen, um die Voraussetzungen für die Zukunft neu zu gestalten.

Begreifen wir, dass es letztendlich das kollektive Bewusstsein des Menschen ist, welches das Leben gestaltet.
Wenn sich etwas verändern soll, dann muss man auch Veränderung zulassen!

Referentin: Tushka Schöftner

Wann: Di, 22.5.2018, 20.00 Uhr
Wo: LINZ, Volkshaus Dornach-Auhof, Niedermayrweg 7

EINTRITT FREI